Wochenbettbetreuung

 

Hausbesuche nach der Geburt oder nach der Entlassung aus dem Krankenhaus. Diese beinhalten:

  • Unterstützung beim Stillen oder bei Fragen zur Ernährung des Kindes
  • Nabelpflege, wenn der Nabelschnurrest noch nicht abgefallen ist
  • Wiegen und Beobachten des Neugeborenen, um wahrzunehmen, ob sich das Kind zeitgemäß entwickelt
  • Hilfe, das Neugeborene mit seinen Bedürfnissen zu verstehen
  • Besprechen von Fragen
  • Bei Unsicherheit, Orientierungshilfen, den eigenen Weg zu finden
  • Rückbildungsübungen
  • Umgang mit dem Neugeborenen, wenn es unruhig ist, oder wenn sein Bäuchlein spannt und verdaut
  • Anleitung beim Baden oder bei der Pflege des Neugeborenen

 

 

 

 

 

 

 

Die Anzahl der Hausbesuche richtet sich nach dem individuellen Bedarf. Je sicherer Sie im Umgang mit dem Kind werden, desto gößer vereinbaren wir die Abstände der Besuche.

Stillberatung / Ernährungsberatung

 

Bei Fragen oder Problemen, die das Stillen oder Abstillen betreffen, können Sie sich bis zum Ende Ihrer Stillzeit an mich wenden.

 

Bei Fragen zur Ernährung von nicht gestillten Kindern, können Sie sich, bis das Kind 9 Monate alt ist, an mich wenden.

 

Je nach Umfang der Frage klären wir diese telefonisch oder bei einem persönlichen Termin.

 

 

Denise Fräulin

Obere Mühlstraße 1

76646 Untergrombach

Telefon07257 5318

 

Meine Angebote

 

Betreuung von Frauen, die sich einen Hausgeburt wünschen, wenn der voraussichtliche Entbindungstermin im Oktober oder November 2020 liegt

 

Betreuung von Familien, die ich schon einmal betreut habe

 

Die allgemeinen Einschränkungen zu Corona betreffen auch meine Kurse. Deshalb können diese zur Zeit nicht stattfinden.